Deutsche Hilfe für den M17 Reflector auf dem XLX508

M17 OWL:

Der XLX508 bietet neuerdings die Möglichkeit auch auf das M17 Netzwerk zu gelangen.

M17 ist eine neues digitales Übertragungsverfahren basierend auf Codec 2 welches von Funkamateuren entwickelt wird.

Mehr dazu findet man auf den M17 Project Seiten

Hierfür wird die Software Dudestar benötigt und kann auf dem PC oder Android Mobiltelefon installiert werden.

Der M17 OWL ist ein reiner Test Gateway und hat nur Anbindung zu einzelnen anderen M17 Gateways, die in der Peersliste auf dem M17-Dashboard eingesehen werden können.

Bisher ist der M17 Server noch nicht mit dem Rest vom XLX508 verbunden, Daher kann vom M17 kein Crosslink QSO mit dem Modul G oder J gemacht werden. Dies ist geplant, sobald die Funktionalität vorhanden ist.

Der Aufbau des M17 Severs ist fast identisch mit dem des XLX508, Es gibt Module von A-Z


  • Modul A = International
  • Modul B = Regional
  • Modul C = National
  • Modul D = Schweiz

  • Es ist Alles wie beim XLX508, da der M17 Reflector viel Code vom XLX enthält, aber für das M17 Protokoll gemacht wurde.

    !!!Achtung, es ist noch ein Projekt und es kann zu jeder Zeit zu irgendwelchen Fehlern kommen, da das Projekt erst am Anfang der Entwicklung steht!!!

    Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht, aber es wird keine Garantie dafür übernommen, ob die Angaben vollständig sind.

    73 und Viel Spass mit den Services von XLX508

     

    HB9GFX/DG9BDI Stefan